StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wandler

Nach unten 
AutorNachricht
Whisperer
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 297

BeitragThema: Wandler   Mi Jun 08, 2016 11:43 pm


WANDLER




Allgemein:
Wandler sind, wie Wölfe, in ihrer menschlichen Gestalt kräftig. Sie haben meist ein wildes Erscheinungsbild und weisen eine ausgeprägte Muskulatur auf. Ihre Haut ist ebenfalls wohlig warm und auffällig rosig bis gebräunt.
Einem Wandler ist es möglich, sich in jedes beliebige Tier zu verwandeln. Sobald ein Wandler jedoch seine erste Verwandlung vollzogen hat, ist er an dieses Tier gebunden. Demnach variiert das äußerliche Erscheinungsbild eines Wandlers in Tierform stark.
Besitzt ein Wandler die Form eines Wolfes, so unterscheidet sich seine Form in der Größe deutlich dem eines "Werwolfes". Ein Wandler ist hierbei nämlich deutlich kleiner als ein Wolf.

Ernährung:
Wandler nehmen menschliche Nahrung zu sich. Je nach Tierart bevorzugen sie dabei entweder Obst und Gemüse oder Fleisch. In gewandelter Form können sie daher nur ihre bevorzugte Nahrung verzehren.

Fähigkeiten:
Ein Wandler besitzt äußerst geschärfte, animalische Sinne, sowohl in ihrer Tierform als auch als Mensch. Je nach Tierart entwickeln sie weitere Fähigkeiten, wie beispielsweise eine erhöhte Sprungkraft und/oder Kraft bei Katzenwesen.

Sterblichkeit/Verwundbarkeit:
Ein Wandler altert wie ein Mensch und stirbt unter normalen Bedingungen im hohen Alter an Altersschwäche.
Wandler sind immun gegen jegliche Krankheiten und besitzen eine schnellere Zellregeneration, als Menschen. Verletzungen heilen daher auch schneller, als bei Menschen.
Wie die eines Wolfes, ist Silber die Größte Schwäche eines Wandlers. Die reinigende Wirkung des edlen Metalles blockiert die heilenden Kräfte auch bei ihnen. Verletzungen von Waffen aus reinem Silber heilen daher wie bei normalen Menschen und sind ebenso tödlich.

Fortpflanzung:
Wandler können sich mit jedem Menschen bzw. Wesen fortpflanzen, sofern die Fruchtbarkeit gegeben ist.

Verwandlung:
Die Verwandlung eines Wandlers in ein Tier erfolgt meist bewusst und unkompliziert. Wird ein Wandler jedoch wütend, kann ihre Wut dazu führen, dass sie ihre Fähigkeit nicht unter Kontrolle haben und sie sich unkontrolliert verwandeln.

Wandler können nur geboren werden, daher tragen sie die Wandler-Gene bereits zum Zeitpunkt ihrer Geburt in sich.
Die Fähigkeit der Wandler entwickelt sich schließlich im Laufe der Jahre. Der Zeitpunkt der ersten Verwandlung ist jedoch immer unterschiedlich und die Fähigkeit, eine Verwandlung kontrolliert ablaufen zu lassen ist für junge Wandler sehr schwer. Meist verwandeln sich junge Wandler erst zum Teil und das ohne es zu wollen. Später können sie, nach ausreichend Übung und mit guter Selbstbeherrschung, kontrollierter bei einer Verwandlung vorgehen.

Feinde:
Vampire und Jäger


Nach oben Nach unten
http://darksides-tgb.forumieren.com
 
Wandler
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Darksides :: 
 :: 
lexikon der seelen
 :: 
lexikon der wesen
-
Gehe zu: